Aktuelles
  • Registrieren

Am 28.06.2016 folgten die Gründer von GeoMon Heiko Störkel und Sascha Heising der Einladung der BWK Bezirksgruppe Hanau zu ihrem jährlichen Sommerfest, diesmal in Obenrodenbach. "Der BWK ist ein Berufsverband von Ingenieuren und Naturwissenschaftlern der den Zweck verfolgt, Wissenschaft und Forschung, Bildung und Umweltschutz auf den Gebieten der Wasserwirtschaft, des Bodenschutzes, der Abfallwirtschaft, der Altlastensanierung, des Kulturbaus und verwandter Gebiete zu fördern." Sascha Heising konnte dafür als Gastreferent zum Thema Drohneneinsatz am Gewässer gewonnen werden. In der obligatorischen Powerpoint Präsentation ging Heising zunächst auf einige Mythen beim Thema Drohnen ein und versachlichte die Diskussionsgrundlage. Insbesondere war wichtig herauszustellen, was Drohnen leisten können und was nicht. So wurde z.B. der Mythos entlarvt, dass es sich bei Drohnen weder um Teufelszeug noch um alleskönnende Heilsbringer handelt. In Wahrheit braucht es echte Experten, die für jedes Projekt die sinnvolle Anwendung abschätzen um deutliche Mehrwerte für den Kunden zu erarbeiten. Heising stellte im Vortrag klar: „Ob sich der Einsatz einer Drohne lohnt oder nicht muss für jedes Projekt einzeln geprüft werden, pauschale Aussagen sind unseriös.“

Sascha Heising referiert zum Thema Drohneneinsatz am Gewässer.

Der wesentliche grundsätzliche Vorteil einer Drohne liege in der Möglichkeit eine neue Perspektive einzunehmen, um von dort aus neue Anwendungen zu erschließen. Sein Kollege Heiko Störkel ergänzt hierzu: „Neben den technischen sind bei allen Anwendungen auch stets die rechtlichen Grenzen einzuhalten.“ Dennoch lasse sich trotz aller zu berücksichtigender Einschränkungen eine Nische für die Technologie identifizieren, die zunehmend ihren festen Platz bei Ingenieuranwendungen einnehme.

Heising ging in seinem Vortrag auch insbesondere darauf ein, dass das Thema Drohne nicht losgelöst betrachtet werden darf, sondern sich die volle Wertschöpfungskette im Projekt wiederfinden muss. „Was bei der Datenerhebung beginnt, muss über die richtigen Schnittstellen bis zum Ziel konsequent geplant und verfolgt werden, um erfolgreiche Projekte zu betreuen“, erklärt Heising den Zuhörern.

Mit einigen Beispielen am Ende des Vortags und einer anschließenden lebhaften Diskussion bei der es viele Fragen zu beantworten galt, freuten sich alle Beteiligten über die Platzrunde mit einer kleinen Drohne und dem abschließenden gemeinsamen Grillen.

GeoMon bedankt sich herzlich bei den Verantwortlichen des BWK, insbesondere bei Gabriele Ditter von LPlan.

Unternehmenswerte

Nach diesen Werten arbeitet GeoMon - für eine bessere Welt.

  • nachhaltig
  • gemeinschaftlich
  • verantwortungsvoll
  • zukunftsorientiert

 

Neuigkeiten von GeoMon

 

Ansprechpartner

Heiko Störkel

Heiko Störkel
Dipl.-Geograph
(Vertrieb & Kunden)

Tel+49 (0) 160 48 18 816

Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sascha Heising 

Sascha Heising
B. Sc. Geograph
(Technik & Administration)

Tel +49 (0) 170 49 57 908

MailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Esri Emerging Business Partner - Trademarks provided under license from Esri.Agisoft Logo

GeoMon Zusammenfassung

Nachhaltigkeit und Transparenz in neuer Dimension:

Anders als beim herkömmlichen, meist bodenbezogenen, Monitoring wird bei GeoMon die Datengewinnung mittels „Drohnen“ also MUAV (Micro Unmanned Aerial Vehicles) durchgeführt und bietet die Möglichkeit eines mobilen, schnellen, umweltschonenden (geräusch- /emissionsarm) und häufigen Einsatzes. Die Bereitstellung der Geodaten und ihrer Auswertungen via Cloud-Services, ermöglicht dem Kunden den Vorteil, jederzeit seine Daten, mit GPS verortet, punktgenau vor Ort im Gelände (per Smartphone/Tablet) abzufragen.
Gute Bewirtschaftung von Flächen oder der Erfolg von Renaturierungsmaßnahmen wird nachvollziehbar, transparent und die Nachhaltigkeit der Wertschöpfung gestärkt.

 

 

Kontaktadresse

GeoMon
Heiko Störkel und Sascha Heising GbR

Senckenberganlage 31 (PF 80)

D-60325 Frankfurt am Main
GERMANY

Kontakt

Rufen Sie uns an:
T +49 (0) 69 945 97263
F +49 (0) 69 798 28982
 
 
 
E-Mail an uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Finden Sie uns

 

 

 

 

Diese Webseite ist optimiert für Firefox 42.0
Sie können den Browser hier herunterladen

S5 Box

Login

Das können wir für Sie tun

  • Volumenbestimmungen
  • fkjakdjf #
  • AFAFJÖAFJ
  • kfjldjfjgfskjg
  • fdkdFJ#f#j

Bitte sprechen Sie uns an

 

Rekultivierung_s5Box

Das können wir für Sie tun

  • adsjkafj#afj
  • fjaFJa fj  fFJALK
  • FKFSJKA JF
  • FKKJDFKJjj
  • dsjg # dSD

Bitte sprechen Sie uns an